Schal mit rippenmuster stricken

Für 5 $ können Sie Ihre Hände auf dieses Muster für Stulpen mit Farrow Rib und Kabel für einen lustigen strukturierten Look, von Kristin Llyr zu bekommen. Vielen Dank! Ich bin so froh, dass Sie das hilfreich gefunden haben. Meine Mutter hätte sich so gefreut zu wissen, dass es auch hilfreich für Sie war. Ich habe ein bisschen Rundstricken gemacht, aber es habe nur mit traditionellen kreisförmigen Gegenständen wie Hüten getan. Ich muss das versuchen. Vielen Dank! Vielen Dank für die Kontaktaufnahme! Für diesen Schal haben wir eigentlich nicht den ersten Stich jeder Reihe verrutscht – wir haben einfach das Rippenmuster bis zu jedem Rand fortgesetzt. Abhängig von Ihrem Garn und Spannung, kann dies Ihnen ein besseres Ergebnis auf Ihrem Selvedge geben, so dass ich Sie ermutigen, es zu versuchen! Glauben Sie, dass es möglich wäre, diesen Schal auf Größe 4 zu stricken? Wenn Sie einen Schal in diesem Muster machen wollen, aber nicht sperriges Gewicht Garn verwenden möchten, können Sie das auch tun. Finden Sie ein Garngewicht, das Ihnen gefällt, und verwenden Sie die entsprechende Maßnadel, die auf dem Kugelband vorgeschlagen wird. Machen Sie ein Messgerät Swatch, indem Sie auf Ihre beste Vermutung, was Ihnen vier Zoll in der Breite geben, und stricken für vier oder fünf Zoll in Muster. Binden Sie das Swatch ab oder nehmen Sie es von der Nadel, und messen Sie die Anzahl der Stiche in vier Zoll. Dividieren Sie durch vier, um die Anzahl der Stiche in einem Zoll zu finden. Also schnitt meine Frau ihre Haare super kurz während einer Mid-Life-Krise von Art, und fühlte sich zunächst ein wenig besorgt darüber, so dachte ich, ein Haus / Hubby-made Schal, um ihren Hals warm zu halten in diesem Winter wäre die perfekte Überraschung für Weihnachten! Einziges Problem war, dass ich nie etwas in meinem Leben gestrickt hatte, und ich hatte nur 4 Wochen, um es zu erledigen! Die Beschreibung dieses Schals stärkte mein Selbstvertrauen, und ich wagte den Sprung.

Mit Hilfe von YouTube (Mann, einige Leute können entmutigend schnell stricken!), lernte ich alle möglichen Dinge: wie man Musterbeschreibungen und Strangetiketten liest, das richtige Garn und Nadeln pflücken, aufwerfen, messen, stricken, stricken versus spülen, den ersten Stich für Selvedge-Kanten rutschen (sah dein anderes Posting auf dem Maulbeerfehler-Rippenschal), verbinden, binden, in Mustern binden, einweben und blockieren… Oh, mein! War ich über meinen Kopf? Nach einem halben Dutzend Versuche mit einem Gauge-Swatch dachte ich, ich wäre nah genug, um zu beginnen. In den ersten 20 Zeilen und ein paar weiteren Videos (Danke, Google) erfuhr ich, dass ich es viel zu eng mache und wie man die Kanten davon abhält, zu locker zu sein. Ich fand auch heraus, warum ich regelmäßig Stiche hinzufügte und gelegentlich einen Stich verlor (scary), wie man effektiv eine Reihe wieder herausgibt… Und… dass mein Schal WAY zu breit war–39 Stiche des super sperrigen Löwenkopfgarns führten zu einem Schal, der ein Fuß breit sein würde! Also lernte ich, wie man von vorne anfängt, und hoffte, dass meine ungelernten Finger die Bewegungen lernen und effizienter werden würden (ich spiele ja Klavier, aber Junge war ich damit ungeschickt!), weil ich schon ausgerechnet hatte, wie lange es dauerte und ich es bis Weihnachten kaum so schaffen würde, wie es war! Das Gießen auf 31 Stiche schien vernünftiger, und zum Glück nahmen meine Finger den Rhythmus schnell genug auf, dass ich nicht zu peinlich war, während meines Zuges zu stricken – aber dieser Business-Anzug-Stricker bekam ein paar seltsame Blicke von all den Telefon-Swipern, ha! Meine Frau mag längere Schals, also habe ich einen vollen 4 Stränge verwendet. Der Schal endete etwa 7″ breit und 100″ lang nach dem Blockieren – wahrscheinlich zu lang, aber ich bin zuversichtlich, dass ich mit meinen neu gefundenen Fähigkeiten wie gewünscht verkürzen konnte.